6. März 2013

Wir fahren einmal gegen den Uhrzeigersinn den Ring entlang, weil Du dann das Gefühl hast voranzukommen und wir trotzdem wieder Daheim ankommen.

Keine Kommentare: